[Allegro] Identnummern

Lothar Kalok Lothar.Kalok at bibsys.uni-giessen.de
Die Sep 6 13:55:44 CEST 2011


Lieber Herr Falk,
ich schaue gelegentlich mit a99 im Identnummern-Index, ob es Einträge mit 
mehr als 1 Treffer gibt. Bei nicht zu großen Datenbanken dauert das nicht 
allzulange.

Vermutlich lässt sich das auch automatisieren.

Andere fehlerhafte Einträge, z.B. fehlende Vorlauf-Nullen, 
werden dabei natürlich nicht gefunden.

Viele Grüße
Lothar Kalok


On Tue, 6 Sep 2011, Simon Falk wrote:

> Date: Tue, 06 Sep 2011 12:04:19 +0200
> From: Simon Falk <simon.falk at staff.uni-marburg.de>
> Reply-To: Allegro-C Diskussionsliste <allegro at biblio.tu-bs.de>
> To: Allegro-C Diskussionsliste <allegro at biblio.tu-bs.de>
> Subject: [Allegro] Identnummern
> 
> Liebe Liste,
>
> ich plage mich mit einem größeren Problem herum für das es hoffentlich eine 
> einfache Lösung gibt.
>
> Nachdem ich gestern von unserer Datenbank ein backup erstellt habe (passiert 
> täglich) und danach noch eine bat-Datei zum Sortieren drüber hab laufen 
> lassen, bemerkten zwei Kollegen, dass bei einigen Beiträgen die Identnummern, 
> welche normalerweise ja automatisch vergeben werden, doppelt, bzw. in einem 
> fall sogar dreifach vergeben wurden.
>
> Nun war es Zufall, dass dies herausgefunden wurde. Gibt es eine Möglichkeit, 
> dass allegro direkt überprüft, ob Identnummern doppelt vergeben sind? 
> Andernfalls hätte ich noch eine bat. Datei, die Doppelungen erkennen soll, 
> jedoch nicht wirklich zum Laufen gebracht werden kann. Diese kann ich jedoch 
> auch gerne als Anhang beifügen.
>
> Vielen dank im Voraus!
>
> Simon Falk
> -- 
> Simon Falk M.A.
> Philipps-Universität Marburg
> Informationszentrum für Fremdsprachenforschung (IFS)
> Hans-Meerwein Str.
> 35032 Marburg
> Tel.: +49 (0)6421 28-26818 (-22141 Sekr.)
> Fax:  +49 (0)6421 28-25710
>

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
lothar.kalok at bibsys.uni-giessen.de         Universitaetsbibliothek
Tel: ++49-641-99-14016 (Secr.14001)        Otto-Behaghel-Str. 8
Fax: ++49-641-99-14009                     D-35394 Giessen, Germany