[Allegro] Formulardatei

Ruth Huebner rh at zfl.gwz-berlin.de
Die Apr 3 10:07:11 CEST 2007


> Thomas Berger schrieb:

>> Diese "Verweise" bitte schnellstmoeglich abschaffen: Es gibt
>> unbedarfte Anwender, die daraus einen "Thesaurus" aufbauen und
>> sich beschweren, dass beim Ausdruck keine Grosschreibung der
>> gemeinten Begriffe entsteht etc.
>>
Bernhard Eversberg schrieb:
> Sehen andere das auch so? 

Nein, ich finde diese unkomplizierte Art, mal einen Verweis (oder heißt 
es eine Verweisung??) in ein Register einzubauen, sehr praktisch, da wir 
keinen Thesaurus oder so etwas haben, mit dem man unter anderem kleine 
leserfreundliche Hinweise geben kann.
Nicht nur Verweise in ein anderes Register muß man aber mittels 
Kenntnissen, die man zum Glück noch aus DOS-Allegro-Zeiten hat, 
nachbearbeiten, sondern auch die siehe-auch-Verweise (#9sa).

Ansonsten sehe ich es auch so, daß man alles irgendwie falsch anwenden 
kann und sich damit keinen Gefallen tut. Aber deshalb sollte man es noch 
lange nicht abschaffen (Beispiel Küchenmesser).

Beste Grüße aus Berlin
Ruth Hübner

-- 
Zentrum fuer Literatur- und Kulturforschung
- Bibliothek -
Schuetzenstr. 18
10117 Berlin
T. 030 - 20 192 172 / 122
http://www.zfl.gwz-berlin.de