[Allegro] Update-Problem

Fischer, Thomas fischer at sub.uni-goettingen.de
Di Jul 4 10:57:59 CEST 2017


Liebe KollegInnen,

ich habe mehrere Versionen derselben Datenbank, eine lokal auf meinem Rechner, andere auf einem Server.
Nun möchte ich meine lokalen Änderungen auf den Server transportieren, dazu wähle ich eine entsprechenden Abschnitt aus der Logdatei (etwa die letzten 150 Zeile) und speichere den als Logdatei NeuImp.log.
Darauf lasse ich log2alg los:
U:\Allegro>log2alg U:\Allegro\NeuImp -kgjfm
Ergebnis ist NeuImp.glg und soweit alles prima.

Ich bereite den Update vor
#uX0x set u100\set c2\update NeuImp.glg
und führe ihn aus.

Das Problem ist jetzt, dass mit dem Update nicht die *letzte* Version eines Datensatzes aus der Logdatei in der Datenbank ankommt, sondern eine frühere.
Kann ich das irgendwie beeinflussen, oder muss ich mehrfache Korrekturen desselben Datensatzes aus der Logdatei entfernen?
Oder läuft da etwas anderes falsch?
Beispiel ist (alles UTF-8 in Windows-Latin-1-Darstellung):

	Vor dem Update:
#10 Complementi alla nota ``intorno alle varietà multiple cicliche senza diramazoni
	Nach dem Update:
#10 Complementi alla nota “intorno alle varietà multiple cicliche senza diramazoni
	Letzte Version in der log- bzw. glg-Datei:
10 Complementi alla nota “intorno alle varietà multiple cicliche senza diramazoni”

Für Hinweise dankbar
Thomas Fischer
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde abgetrennt...
Dateiname   : signature.asc
Dateityp    : application/pgp-signature
Dateigröße  : 842 bytes
Beschreibung: Message signed with OpenPGP using GPGMail
URL         : <http://bibservices.biblio.etc.tu-bs.de/pipermail/allegro/attachments/20170704/238cca46/attachment-0001.sig>


More information about the Allegro mailing list