[Allegro] dnb.flx weiter verbessert

Bernhard Eversberg b-eversberg at gmx.de
Do Jan 26 10:21:30 CET 2017


Der dnb.flx, auch so ein "perpetual beta"-Produkt, hatte mal wieder ein paar
Verbesserungen nötig. Vor allem bei den GND-Datensätzen, die klappten noch kaum
besser als gar nicht. Wer solche nicht downloadet, kann sich zurücklehnen, 
ansonsten die aktualisierte Variante abholen:
  X gf dnb.flx
und mal ausprobieren. Gezielt GND-Sätze abrufen kann man, indem man "gnd" als weiteres
Suchwort eingibt, also z.B. "rupert riedl gnd"
und dann die Zeile auswählen, in der der Name mit den Lebensdaten steht.

B.E.


Mehr Informationen über die Mailingliste Allegro