[Allegro] alf - Ausleihe mit Ausnahmefrist

Panski, Regine Regine.Panski at kg.berlin.de
Mit Apr 23 09:46:07 CEST 2008


Guten Morgen,

bei der Ausleihe mit Ausnahmefrist wird immer die Frist vorgeblendet, die in alf.rtf angegeben ist.(Demo-Datnbank z.B. 28)

Möchte man eine andere Ausnahmefrist, schreibt man eine andere Anzahl der Tage in die Message-Box "Ausnahmefrist?". (Demo-Datenbank, z.B. 45).

 

Habe ich mehrere Barcodes im Formular eingelesen, wird bei der Abarbeitung nach jedem Barcode wieder die Message-Box "Ausnahmefrist?" eingeblendet. Da steht dann aber jedes Mal die Anzahl der Tage aus alf.rtf drin.

 

Wir würden uns wünschen, dass dann beim 2., 3., 4., usw. Barcode automatisch die beim ersten Barcode angegeben Anzahl der Tage drinsteht.

 

Normalerweise will der Benutzer ja alle heute ausgeliehenen Medien zum selben Zeitpunkt wieder zurückgeben.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Regine Panski

Kammergericht-Bibliothek

Elßholzstr. 30-33

10781 Berlin

(030) 90152411

 

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde geschreddert...
URL: http://sun250.biblio.etc.tu-bs.de/pipermail/allegro/attachments/20080423/4683ba6b/attachment.html