AW: AW: AW: AW: [Allegro] Datenimport & Nachtrag

Thomas Berger ThB at Gymel.com
Mit Apr 2 13:02:26 CEST 2008


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Lieber Herr Eversberg,

|> Ein hypothetischer flex-Befehl ixtest koennte uebrigens
|>
|> a) ueberpruefen, ob /der angegebene/ Satz einen bestimmten Schluessel
|> ~   bildet
|>
| Ersatzweise:  var sk  und dann  if %...%

da hatte ich mich ungenau ausgedrueckt: "ob es einen bestimmten
Schluessel /zum angegebenen Satz/ [auch wirklich] gibt.


|> b) (nuetzlich fuer ISBN- und andere Dublettentests, die Schwierigkeiten
|> ~   haben zu entscheiden, ob - je nach Speicherstatus - Null oder Ein
|> ~   Treffer der "gute" Wert sind) mit vorangestelltem "!" oder "-"
|> ~   ueberpruefen, ob /irgendein anderer als der angegebene/ Satz einen
|> ~   bestimmten Schluessel bildet
|>
| Hm. _Irgendein_ anderer? Also alle Sätze durchprüfen?

es genuegt, maximal die ersten beiden Satznummern zum Schluessel
intern zu testen...


|> [Es /gibt/ Situationen, wo Schluessel fehlen, die da sein sollten ...
| Da wüßten wir gerne Genaueres, vorzugsweise Nachvollziehbares.

ja, das wuessten alle gern. Ist aber derzeit seehr schwer zu
finden.

Eine /bekannte/ Ursache gibt es: Parameterspeicher ueberschritten.
Die unbekannten Ursachen sind die interessanten.

viele Gruesse
Thomas Berger
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.2.3-nr1 (Windows XP)
Comment: Using GnuPG with Mozilla - http://enigmail.mozdev.org

iQCVAwUBR/NnwmITJZieluOzAQLcbwP/Z3J3cltuKUCwKTlOKo0xZZwdmsuatzG2
1YInqDefhedhsKZ3n5nZfg6dw96MGnOXd9XVb+oAKPoHE3qsoefYjYZEJ5O4j3iL
86ozphtIKPBNUyf16TFy3romD79LoO68qnvOHzcLKzS4QLKMuprnlrLW8aisBFpt
IM/X3dsujd4=
=51Sh
-----END PGP SIGNATURE-----