Meldung "... probably not enough disk space ..."

Klaus Lehmann lehmann_klaus at t-online.de
Sam Sep 11 17:09:11 CEST 2004


On Fri, 10 Sep 2004 09:30:55 +0200, Allers Heinrich wrote:

herr allers,....

ich sehe gerade im handbuch, daß es für index den para -y gibt. könnte das ihr problem etwas entschärfen?
(wenn der indexvorgang dann fertig ist, könnte man ja mittels batch die entfernten dateien adx und stl 
wieder zurückholen?!; weiss nur nicht, wo die ii-files derzeit untergebracht werden, wenn sie -y 
einsetzen....)


kl>Gibt es einen Schalter, mit dem man bei der Indexierung die - an sich ja sehr nützliche! - Warnmeldung 
"Attention: there is probably not enough disk space. Do you want to continue anyway? y/n j/n" abstellen 
kann? (Bei uns kommt diese Frage regelmäßig bei einem langen Indexierungslauf in der Nacht um 1 oder 2 Uhr, 
und wenn man dann morgens kommt, ist die Indexierung nicht fertig, sondern man muß erst 'y' drücken, damit 
es weiter geht und mittags erst die Indexierung fertig ist.- Die Festplatte aufräumen? Da habe ich auch 
schon getan, was ich kann, aber es bleibt halt knapp.)

gruß
k.l.