Indizierungsprobleme

Thomas Fischer fischer at mail.sub.uni-goettingen.de
Die Sep 7 15:40:39 CEST 2004


Liebe Liste,

bei meiner Indexierung mit Allegro Classico bin ich mal wieder auf alte Probleme gestoßen:

0. Indizierung unter A99 funktioniert nicht, weil A99 auf Netzpfade zurückgreift und die Indexierung immer noch von qrix als DOS-Programm durchgeführt wird.

1. Das Allegro findet UIFQ... nicht, obwohl es im Programmverzeichnis liegt.

2. Allegro erzeugt die folgende CCC.BAT

echo off
cls
set -d=F:\Ssg-geo
set -k=ggeo
set -k1=g
set -c=F
set -l=GER
set -b=geo
set -P=%-P%
@echo off
if exist F:\Ssg-geo\ii1. goto qs
goto ende
:qs
F:\qrix -kggeo -fq1 -dF:\Ssg-geo -eGEO/F:\Ssg-geo -K120 -yF:\Ssg-geo\ -lGER -PF: a -x9999
:ende

%-C% -kggeo -dF:\Ssg-geo -oF:\ssgfi\MCP.OPT -a3 -bgeo -x
pause

und meldet bei Aufruf:

Der Befehl "F" ist entweder falsch geschrieben oder
konnte nicht gefunden werden.
Drücken Sie eine beliebige Taste . . .

Frage: Warum wird "-c" mit "F" belegt?

3. Bei einem erneuten Versuche bekam ich die Meldungen:

file F:\Ssg-geo\ii9 was the last file
Endphase: nur noch 10 Dateien

 INDEX 1 wird bearbeitet

Ladefehler 35, fehlerhafter Schlüssel =>5113<,
  (voriger=><), Satznummer = 472723442
n=265, nkv=-21026
keys=>rlands (TDN)<

c-tree fatal error #232.Protokoll wird in die Datei PROTOQ geschrieben

file F:\Ssg-geo\ii9 was the last file
Endphase: nur noch 10 Dateien

Danach läuft die Indexierung im wesentlichen normal zu Ende.


Problem 0 ist klar, auf die Dauer aber ärgerlich.
Probleme 1 und 2 hängen vermutlich mit Speicherplatz oder Pfad(läng)en zusammen, gab es immer schon mal, aber warum genau ist mir nicht klar. Fehlermeldungen, die präzise auf den Fehler hinweisen, wären nützlich.
Problem 3 ist mir fremd. Die an sich umfangreiche Meldung

Ladefehler 35, fehlerhafter Schlüssel =>5113<,
  (voriger=><), Satznummer = 472723442
n=265, nkv=-21026
keys=>rlands (TDN)<

c-tree fatal error #232.

lässt mich ratlos zurück.


Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Fischer