AW: Avanti2: qrix-Fehler bei Suche

Bernhard Eversberg ev at buch.biblio.etc.tu-bs.de
Fre Sep 3 13:44:00 CEST 2004


On 3 Sep 04, at 13:04, Harald Schmid wrote:

> danke für Ihre Hilfe! Der Unterstrich hilft sowohl für qrix als auch für
> find!!! Steht da irgendwo was, was der Unterstrich bewirkt? Wo kann ich das
> nachlesen? Oder ist das ein geheimes feature?
> 
Weniges ist weniger geheim. Schon längst sogar bei PRESTO hat der vorgesetzte 
Unterstrich das Umcodieren unterbunden, d.h. die exakte, unverfälschte 
Zeichenkette für den Zugriff benutzt.
a99:  h commd  eingeben (oder F1, wenn Cursor in Befehlszeile), dann kommt eine 
Beschreibung, in der unter "Sonderbedingungen" dieses Faktum Erwähnung findet.

B.E.


Bernhard Eversberg
Universitaetsbibliothek, Postf. 3329, 
D-38023 Braunschweig, Germany
Tel.  +49 531 391-5026 , -5011 , FAX  -5836
e-mail  B.Eversberg at tu-bs.de