Avanti 2.2.1

Thomas Fischer fischer at mail.sub.uni-goettingen.de
Don Mar 18 18:14:49 CET 2004


Liebe KollegInnen,

ich versuche gerade vergeblich, den Avanti-Server auf einem Linux-System (SuSE Linux 9.0) zum laufen zu bringen. Genauer: er läuft wohl, aber er sagt nichts.
Als einfachstes Beispiel habe ich ein

write "Hallo Welt!"
@ DB=math ID=opac/OPAC
AVANTI:EOJ

versucht, ich bekomme aber nur 

AVANTI:EOR

Da ich die Logdaten nicht selber interpretieren kann, schließe ich sie hier mit der Bitte um Hilfe an:

[2004-03-18 17:46:42]   (DATA) Transcript of transferred data:
--- begin ---
write "Hallo Welt!"
--- end --- <at avanti.c, line 300> 
[2004-03-18 17:46:42]   (DATA) Transcript of transferred data:
--- begin ---
@ DB=math ID=opac/opac
AVANTI:EOJ
--- end --- <at avanti.c, line 300> 
[2004-03-18 17:46:42]   (DATA) Transcript of transferred data:
--- begin ---
AVANTI:EOR
--- end --- <at avanti.c, line 300> 
[2004-03-18 17:46:42]  (SLAVE) <conn 2> child exited with status 11 <at avanti.c, line 546> 
[2004-03-18 17:46:42]  (SLAVE) <conn 2> job done <at avanti.c, line 546> 

Grüße aus Göttingen,
Thomas Fischer
 
P.S.: Weiß jemand, wie ich aus der Telnet-Verbindung, in der ich mit Avanti kommuniziere, wieder herauskomme?