PHP-Funktionen

Bernhard Eversberg ev at buch.biblio.etc.tu-bs.de
Die Mar 2 09:30:02 CET 2004


Morgen soll's soweit sein: die Beta-Version einer PHP-Funktionssammlung wird 
freigegeben werden. Das Hauptziel ist dabei, dass PHP-ProgrammiererInnen damit
auf allegro-Datenbanken zugreifen, und zwar auch schreibend, ohne von
FLEX-Befehlen oder gar Parametern etwas wissen zu muessen - ganz anders als beim 
bisherigen RuckZuck-Modell. Die Schnittstelle besteht nur aus neutralen 
Funktionsaufrufen und sehr einfachen Datenstrukturen, die man dabei benutzen 
muss. Alles spielt sich auf der PHP-Seite in Unicode ab!
Die Datenbank kann dagegen unveraendert bleiben, entscheidend sind dafuer ein 
paar Parameterdateien, und die kann man im Normalfall ohne Aenderung uebernehmen.

Momentan wird noch an der Dokumentation gearbeitet und einiges durchgetestet,
aber das ist bis morgen alles zu schaffen. Es soll dann recht bald eine 
festgeschriebene Version folgen, mit der man echte Anwendungen in Angriff nehmen 
kann, und wobei man in Zukunft neue, intern verbesserte Versionen der Grundmodule 
unbesehen uebernehmen kann - wie man das in PHP so kennt.

Bleiben Sie also auf Empfang!

B.E.

Bernhard Eversberg
Universitaetsbibliothek, Postf. 3329, 
D-38023 Braunschweig, Germany
Tel.  +49 531 391-5026 , -5011 , FAX  -5836
e-mail  B.Eversberg at tu-bs.de