Kopieren aus dem Schreibfeld heraus

Thomas Berger ThB at gymel.com
Mon Mar 1 15:48:54 CET 2004


-----BEGIN PGP SIGNED MESSAGE-----
Hash: SHA1

Lieber Herr Goebel, liebe Liste,

| gesetzt hat. Der Text im Schreibfeld blieb bei alledem erhalten. Ich
| suche also den Datensatz, in den ich die im Schreibfeld stehende
| Kategorie einfuegen will, Focus (linker Mausklick oder TAB) ins
| Schreibfeld und ENTER, die Kategorie ist uebernommen, abspeichern.
| Jetzt - und da muss ich mich korrigieren - verschwindet der Text in
| der Schreibzeile. Wenn ich ihn noch einmal brauche, hole ich ihn
| sofort wieder aus der aktuellen Aufnahme in das Schreibfeld und suche
| den naechsten Datensatz.

Da dachte ich: Nanu, warum so umstaendlich und nicht direkt den
Hintergrundspeicher nehmen? Aber in der Tat finden sich in a99 anders
als bei PRESTO die Kategorien eines soeben gespeicherten Satzes
nicht im Hintergrundspeicher, auch Shift-F5 und Alt-F5 haben nicht
die bekannte Funktion. Eine Funktion "ganze Aufnahme in den
Hintergrundspeicher kopieren" findet sich in den Menues ebenfalls
nicht.

Bug oder Feature?

Wie dem auch sei: Wenn man die Kategorie mehr als einmal braucht,
scheint mir die Zwischenablage auf jeden Fall der schnellere Weg,
denn da bleibt das benoetigte Erhalten und muss nicht nach jeder
"Benutzung" wieder herbeigeschafft werden.

viele Gruesse
Thomas Berger
-----BEGIN PGP SIGNATURE-----
Version: GnuPG v1.2.3-nr1 (Windows XP)
Comment: Using GnuPG with Thunderbird - http://enigmail.mozdev.org

iD8DBQFAQ01WENVh3bB0lwMRAtwlAKCcy0sju/N4LWG8S94lB+J3NwGodwCglFfv
kiJuo1DrZXX7jNgpI++LcxA=
=xRlC
-----END PGP SIGNATURE-----