Import

Allers Heinrich allers at goethe.de
Fre Mar 7 15:22:22 CET 2003


Lieber Herr Fischer:

> Ich versuche eine Liste von Datensätzen zu importieren, in 
> denen Datensätze durch Leerzeilen getrennt sind und jede 
> Zeile einen Eintrag beschreibt im Format etwa
> 
> 10 Hier ist der Titel
> 
> Das hat auch schon geklappt, aber ich bekomme es nicht wieder 
> hin. Ich benutze für den Import die folgenden Einstellungen:
> 
> _______________________
> re=10          ...
> ...
> ...


> Das macht aber aus jedem Feldeintrag einen Datensatz und 
> bringt im Ergebnis gar nichts.

Das liegt bestimmt daran, daß am Ende jede Ihrer einzelnen Kategorien
entsprechenden Zeilen ein Zeichen mit Code '10' steht, und wenn Sie mit 're
10' sagen, daß das Datensatzende bei '10' sein soll, dann macht das Programm
es auch so.

> Verzichte ich auf die _-Ersetzungen und setze (UNIX-Format)
> 
> re=10 10   ...
> ...

> so erhalte ich eine Meldung:
> "very long record
> ....

Ich vermute, daß liegt daran, daß Ihre Zeilen in Wirklichkeit mit den Codes
'13 10' enden, er die Codefolge '10 10' also garnicht findet, und ihm
deshalb irgendwann die Sache bei der Suche nach dem Datensatzende zu lang
wird.

Versuchen Sie es doch einmal mit

 re=13 10 13 10

Klar, im Detail hängt das von der Provenienz der zu importierenden Datei ab;
für 'ne UNIX-Datei wäre

 re=10 10

Sogar richtig, aber das meiste Importmaterial hat doch noch '13 10' als
Zeilentrenner.



Mit besten Grüßen:

Heinrich Allers