[Allegro] Aufruf mit Cockpit

Arno Mentzel-Reuters mentzel-reuters at freenet.de
Do Jan 12 20:14:43 CET 2017


Warum kopieren Sie nicht Presto.exe in dieses Verzeichnis, gehen im 
Kommandozeilenfenster mit Z

U:>cd \allegro\SSG-Math\

und rufen dann presto -k[a?] -a3 auf? [Oder welchen 
Konfigurationsbuchstaben Sie haben]. Mehr braucht es doch nicht.

Viele Grüße

AMR


Am 12.01.2017 um 18:32 schrieb Fischer, Thomas:
> Hallo,
>
> ich versuche gerade, eine eher historische Konfiguration von Allegro 
> zu starten, mit dem Cockpit auf Windows XP.
> Ich kann das Cockpit starten, aber wenn ich dann „benutzen“ wähle, 
> bekomme ich die Meldung
> "Keine Datenbank auf diesem Verzeichnis (U:\allegro\SSG-Math\)
> Starten Sie 'allegro' über das CockPit (Befehl CP.BAT)“
> Nun ist aber U:\allegro\SSG-Math\ gerade das Datenbankverzeichnis, in 
> dem A99 auch problemlos funktioniert.
> Kann mir jemand sagen, was da schief läuft?
> Wonach such Cockpit denn da und findet es nicht?
> Unter Optionen wird mir allerdings das Programmverzeichnis angezeigt, 
> ich habe aber nicht herausgefunden, wie ich das Verzeichnis wechsele; 
> ich bleibe immer bei „Laufwerk wechseln“ hängen; ich habe nicht 
> gesehen, wie ich da auf U: komme.
>
> Mit freundlichen Grüßen
> Thomas Fischer
>
>
>
>
>
> _______________________________________________
> Allegro mailing list
> Allegro at biblio.tu-bs.de
> http://sunny5.biblio.etc.tu-bs.de/mailman/listinfo/allegro

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <http://sunny5.biblio.etc.tu-bs.de/pipermail/allegro/attachments/20170112/ed326483/attachment-0001.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste Allegro