[Allegro] a99 V31.8 Startdauer

Anando Eger a.eger at aneg-dv.de
Mon Sep 19 14:26:57 CEST 2011


Hallo Herr Berger,

Ihre Vermutung zu 

> > beim Start der a99.exe V31.8 v. 31.008.2011 dauert der
> > Start der Anwendung nach meinen Beobachtungen signifikant 
> > länger als gewöhnlich.
> > ....
> > Kann das jemand bestätigen?
> 
> eigentlich nicht. Evtl. liegt der Unterschied am offcheck.flx?

trifft leider nicht - man kann den Effekt(?) schon bei der Demo-Datenbank 
beobachten - nur dass das Programm hier n-mal die gleiche Stelle des Index 
liest:
...
READ	C:\allegro\demo2\cat.adx	SUCCESS	Offset: 221184 Length: 2048	
READ	C:\allegro\demo2\cat.adx	SUCCESS	Offset: 221184 Length: 2048	
READ	C:\allegro\demo2\cat.adx	SUCCESS	Offset: 221184 Length: 2048	
usw.
...

Ich habe dazu mal eine nachbearbeitete Version eines diff-Ergebnisses
der Logdateien des Programmstarts beider Versionen erzeugt:

http://www.aneg.de/files/a99_V31.8.demo2_diff.txt

Im Fall der Demo-Datenbank scheint sich das Programm nach einer Weile wieder
zu fangen, manche meiner Datenbanken starten überhaupt nicht (Endlosschleife
beim Index-Lesen) oder lesen den kompletten Index 2kB-weise - bei einigen 
100 MB dauert das eine Weile.

Getestet jeweils mit der Standard-_start.flx und nur unter Austausch der 
a99.exe - ohne weitere Änderungen unter Windows 2000Pro.

Irgendwo scheint da ein Wurm d'rin zu sein ...

(Interessant ist übrigens auch das 63malige Einlesen der orda.ini mit 
einem ungültigen UNLOCK - "schleift" ganz schön ;-)

Viele Grüße
Anando Eger



On 19 Sep 2011 at 12:57, Thomas Berger wrote:

> Lieber Herr Eger,
> 
> > beim Start der a99.exe V31.8 v. 31.008.2011 dauert der
> > Start der Anwendung nach meinen Beobachtungen signifikant 
> > länger als gewöhnlich.
> > 
> > procmon verrät, dass beim Programmstart wohl ein Großteil 
> > der Index-Datei (vorausschauend?) eingelesen wird.
> > 
> > Wird die Datenbank über das lokale Netzwerk angesprochen,
> > dauern Programmstarts bei großen Datenbanken schon mal
> > mehrere Minuten (!).
> > 
> > Kann das jemand bestätigen?
> 
> eigentlich nicht. Evtl. liegt der Unterschied am offcheck.flx?
> 
> viele Gruesse
> Thomas Berger
> 
>