[Allegro] Identnummern

Sibylle Koczian Sibylle.Koczian at t-online.de
Die Sep 6 16:32:53 CEST 2011


Lieber Herr Falk, liebe Liste,

Am 06.09.2011 14:17, schrieb Simon Falk:
> Lieber Herr Kalok,
>
> leider zeigt mir der Index mit a99 bei der beispielsweise dreifach
> vergebenen Identnummer 0062047 nur einen Treffer an. Wähle ich diesen
> aus, geht er zu einen Eintrag, den ich als den wahrscheinlich
> urspünglichen Eintrag 0062047 sehe. Die weiteren zwei Einträge lassen
> sich nicht über die Identnummer finden, sondern nur über die bereits
> zufällig zuvor ermittelten Autorennamen/Titel und das obwohl beim
> Anschauen der Beiträge deutlich die Identnummer 0062047 zu erkennen ist.
>
Das sieht doch aus, als wäre bei den beiden Problem-Einträgen die 
Identnummer nicht korrekt indexiert worden. Was sagt denn F7?

Richtig blöde Frage, nur zur Vorsicht: die Identnummer steht schon genau 
in der Kategorie, in die sie gehört? Und die beiden Einträge haben nicht 
vielleicht andere Eigenschaften (andere Kategorien besetzt / nicht 
besetzt), die die normale Primärschlüssel-Indexierung verhindern? Ich 
denke an so was wie die Kategorien, die für Erwerbungsdaten 
normalerweise verwendet werden.

Kann es eigentlich passieren, dass man beim Eingeben versehentlich ein 
nicht druckbares Zeichen als Kategorie-Wiederholungszeichen einsetzt und 
damit für Allegro eine andere Kategorie erzeugt als gewollt? Allerdings 
passt so eine Vermutung zum gegebenen Fall nicht wirklich.

Beste Grüße,
Koczian