[Allegro] A30: Schriften

Bernhard Eversberg ev at biblio.tu-bs.de
Die Aug 31 08:52:11 CEST 2010


Sibylle Koczian schrieb:
>>
> Auf einer meiner zwei Linux-Maschinen (Suse mit KDE) ist Courier New 
> sogar vorhanden. Könnte es evtl. sein, dass schon wegen Abwesenheit der 
> ersten Schrift nicht die zweite gewählt, sondern eine zur ersten 
> "möglichst ähnliche" gesucht wird (und welches Programm könnte so was 
> tun?)?
Denkbar ist da manches, beantworten könnt's wohl nur ein
Linux-Spezialist.

> 
> An den CSS-Anweisungen zu drehen würde bedeuten, a30.mxml zu ändern und 
> neu zu kompilieren, sehe ich das richtig?
> 
Momentan ja, es ist aber auch möglich, die Schriftzuordnung
konfigurierbar zu machen, wenn's anders nicht geht.

> Wie sieht das denn eigentlich bei den anderen A30-Anwendern aus?
> 
Habe eben mal mit Suse-Linux getestet in einer Sun VirtualBox, da ist
es dasselbe. Damit werde ich dann mal testen.

> Wenn ich schon beim Schreiben bin: darf ich noch mal an das neueste 
> Viewlisten-Sortierpunkt-Problem erinnern (meine Nachricht vom 25.8.)?
> 
Da muß nochmal wer drangehen.


B.E.