[Allegro] SVN

Bibliothek der Abtei Ettal bibliothek at kloster-ettal.de
Mon Aug 23 12:07:04 CEST 2010


82488 Ettal, 23.08.2010

 

Lieber Herr Eversberg, liebe Kolleginnen und Kolleginnen, 

 

mir scheint, dass es sich bald herauskristallisiert, wie Daten aus dem
Allegro-Programm in Zukunft übernommen werden. Daher möchte ich mich als
Leiter einer kirchlichen Bibliothek jetzt zu Wort melden. Vorausschicken
möchte ich, dass ich hier in Ettal ein Allround-Bibliothekar bin. Von der
Bestellung eines Buches, dem Eingang, Inventarisierung und Katalogisierung
dieses Buches, über die Etikettierung bis zum Bereitstellen des Buches im
Regal zur Benutzung habe ich alle Arbeitsgänge zu tun. So bin ich z.B. heute
Nachmittag den ganzen Nachmittag damit beschäftigt, die ausgeliehenen Bücher
unserer Benutzer wieder an den Standort zurückzustellen. Was ich sagen will,
ist, dass ich die Programmierung des Allegro-Programms neben vielen anderen
Tätigkeiten in unserer Bibliothek erledige. Ich bitte daher darum, dass die
neue Übernahmemöglichkeit möglichst einfach vonstatten geht, ohne großen
Komplikationen und Aufwand. 

 

Konkret habe ich die Bitte: Im SVN möge bitte das Erstellungsdatum der
betreffenden Datei angegeben werden. Um Ihnen das zu veranschaulichen, was
ich meine: In „software“ und „demo2“ sind je eine cat.api vorhanden. Welche
davon jünger ist als die andere, kann ich leider nicht sagen. 

 

Mit freundlichen Grüssen

 

Frater Hieronymus Kleindienst OSB

Bibliothekar der Abtei Ettal

Tel.: (08822) 74-265

 

-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde geschreddert...
URL: http://sun250.biblio.etc.tu-bs.de/pipermail/allegro/attachments/20100823/e2eeb8a4/attachment.html