AW: [Allegro] acon f. Linux und Solaris erneuert

Bernhard Eversberg ev at biblio.tu-bs.de
Mit Aug 18 11:47:08 CEST 2010


Fischer, Thomas schrieb:
> 
> ich habe die neue Version noch nicht installiert, betrachte aber noch die Windows-Version, und da gefällt mir die Log-Datei (immer noch) nicht. Sieht das bei dem neuen acon auch so aus?
> 
> Ich bekomme derzeit mit minimaler Log-Einstellung bei jedem Aufruf die folgenden Informationen:
> 
>         [2010-08-18 10:33:50] start slave C:\allegro\Avanti\bin\avanti.exe
> *
> *       [2010-08-18 10:33:50] ci_open
> ... 
> Ließe es sich einrichten, dass
> 1. die mit * gekennzeichneten Zeilen wegfallen und
Ja.

> 2. als Ergebnis wieder etwas verständlicheres als "status 17027368" gemeldet wird?
> 
Auch das.
> 
> Kommt in absehbarer Zeit die Quellenfreigabe (Ihre Mail von 21.6.) oder ließe sich da eher noch etwas ändern? Ich bin eigentlich darauf angewiesen, auf einen Blick zu erkennen, ob der Avanti-Server so funktioniert wie er soll, ohne ein Liste von Nummern zu überprüfen.
> 
Ja, das wird bald kommen. Wir warten nur noch, bis wir ein besser
funktionierendes SVN haben, welches dann auch längerfristig laufen kann.
Zunächst mal kommt da der gegenwärtige Stand der Quellen rein, nichts
älteres, um nicht gleich mit einem riesigen historischen Ballast
anzufangen, durch den sich doch keiner durchwühlen würde. Abgesehen
davon, daß wir sowieso gar nicht unmäßig viel archiviert haben.

B.E.