[Allegro] A99 Indexierung

Fischer, Thomas fischer at sub.uni-goettingen.de
Die Aug 10 13:08:35 CEST 2010


Hallo Herr Berger,

> Am 10.08.2010 11:11, schrieb Fischer, Thomas:
>> Jetzt habe ich ein anderes Problem:
>> x Call start firefox
>> scheint nichts zu tun,
>> x dos start firefox
>> startet Firefox wie gewünscht.
>> Habe ich da etwas übersehen?
> 
> Das (= Starten eines bestimmten Programms unter seinem Namen) ist eigentlich
> nicht die Windows-Art, mit Problemen (welchen eigentlich?) umzugehen.
> "Normal" sollte die Aufgabe sein, fuer bestimmtes Dokument (etwa eine URL)
> eine Standard-Aktion ausloesen zu lassen. Welche das ist, wissen Benutzer
> und System normalerweise besser als "allegro".

Das sehe ich eigentlich genauso.
Mein Problem ist, dass ich aus A99 eine URL aufrufen möchte, die in einem Feld steht, und ich das ohne Programmaufruf nicht hinbekomme.
Besser wäre ein Befehl der Art:
Windows soll die URL "http://www.xyz.de/" mit der Standardanwendung öffnen!
Normalerweise sollte so etwas wie
start http://www.MathGuide.de/
funktionieren, einer meiner Rechner liefert dann aber die Fehlermeldung:

---------------------------
http://www.mathguide.de/
---------------------------
http://www.mathguide.de/

Anwendung nicht gefunden.

---------------------------
OK   
---------------------------

Wenn jemand eine Idee hat, was da zu tun wäre: um so besser!

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Fischer

>