[Allegro] Beispiel f. Umgang mit "Objekt 2"

Bernhard Eversberg ev at biblio.tu-bs.de
Mit Mai 30 14:37:51 CEST 2007


Thomas Berger schrieb:
>>
>> Situation: Man hat eine Ergebnismenge von Bestelldatensätzen und
>> will dazu schnell mal eben eine Titelliste, in der man die wichtigsten
>> Titel- aber auch Bestellangaben sieht. Das kann man nun machen,
>> ohne irgendwelche Parameter zu schreiben!
> 
> viel interessanter waere ein Beispiel, das keine Liste, sondern
> eine neue Ergebnismenge der benoetigten Titel produziert.
> 
Das ist viel leichter und geht so (in ORDER bereits so
ähnlich auf dem Menü vorhanden):

  -----------------------------------------
   Erster Satz d. Bestellmenge
first
   Datei f. externe Erg.Menge
open x liste.txt
   Titel d. Erg.Menge
wri U n

:loop
   TitelID aus Bestellsatz entnehmen
var "|9 " #9DA$T
   Titelsatz dazu laden
f1nd
wri i n
   naechster Bestellsatz
next
if yes jump loop
close x
   Datei schliessen und als Erg.Menge einlesen
read set liste.txt
end
  -----------------------------------------


Die Datei liste.txt hat diese einfache Struktur:

   ueberschrift
i1
i2
i3
...
in

Wobei  i1, ...,in  die internen Nummern der Sätze sind, geschrieben
durch den Befehl  wri i n

MfG B.E.