[Allegro] Index und SGF-Fragen

Bernhard Eversberg ev at biblio.tu-bs.de
Mon Mai 21 09:04:36 CEST 2007


Robert Fischer schrieb:
> 
> 
> Nun wollte ich nochmal das, was aus Frau Panskis ORG.BAT ersichtlich
> ist, nachmachen:
> 
> Index erneuern mit -fi0
> 
> Da wurde dann gefragt, was mit den A1D-Dateien werden soll.
> 
> Naja, da habe ich auf Abbruch geklickt und dann a99 regulär beendet.
> 
> Jetzt lässt sich die DB nicht problemlos neu öffnen, es kommt die Meldung:
> 
> Open anyway?
> Momentan kein Zugang wegen Wartung.
 >
 > Ich glaube, die SGF sollte bei einem Abbruch der Reorganisation nicht
 > übrig bleiben.
 >
Das werden wir ändern: Die SGF wird dann erst nach Bestätigung des
Beseitigens der A1D-Dateien gesetzt - dann entsteht das Problem nicht.

> 
> Dazu habe ich dann auch mal probiert, wie die Auswirkungen eines willkürlich
> gesetzten SGF sind.
> 
> Ich hätte jetzt vermutet, dass sich keine Datensätze speichern lassen.
> Das Programm scheint sich aber um eine nach dem Starten vom Admin gesetzte
> SGF nicht zu kümmern.
> 
Die SGF ist zur Verhinderung des Neueinstiegs! Zum Verhindern des
Speicherns gibt es die TBL mit der Setzung des ersten Bytes auf 1.

MfG B.E.