AW: index-problem bei großen datenbanken (über 4 mill datensätze)

Andreas Wolf Consulting andreas.wolf.consulting at debitel.net
Sam Sep 4 20:58:33 CEST 2004


Hallo,

das ist ja noch eine Datenbank mit ganz einem ähnlichen Problem mit dem
auch ich gekämpft habe.

Ich habe eine etwas kleinere Datenbank (4 x 16 MB ALD und etwa 100 MB
Indexfile) und habe diese aus Rohdaten (sprich *.algs) heraus indiziert.

Zunächst mit index -f70 ...

Der Indizierungslauf lief durch ohne Probleme. Anschließend, da ich
Normdatenverknüpfungen habe, mit index -fi0 - at 1. Wiederum kein Problem.
Dann mit index -fi1 - at 2. Dieser Indizierungslauf lief zwar durch, aber
ähnlich wie bei Herrn Lehmann mit der Meldung "c-tree fatal error #232"
(also nicht #235 wie beim Kollegen Lehmann), und baute (ich habe den
qrix-Befehl am Bildschirm verfolgt) mein Register 1 (eine Volltextsuche)
sowie alle anderen Register ordentlich auf, aber aber...

die entstehende komlette Datenbank begann beim Index 1 IMMER erst beim
Buchstaben "K", die Einträge 0 bis "L" fehlten schlicht (waren aber beim
Betrachten des Ablaufes von Qrix VORHANDEN), alle weiteren Register
waren in Ordnung. Dabei waren gleichzeitig sämtliche Tests mit F7
überaus erfolgreich.

Ziemlich genervt habe ich DEN DATENSATZ mit dem die Indexeinträge
begannen, GELÖSCHT. Und dann... siehe da: alles in Ordnung. 

Also habe ich mir den von mir gelöschten Datensatz einmal angeschaut
(ich habe diesen als attachment beigelegt)und entdeckte eigentlich
nichts bis auf die Kategorie #98, die nur einen Bindestrich oder
Minuszeichen enthielt. Ich habe also diese merkwürdige Kategorie
gelöscht und anschließend neu indiziert und siehe da, nun hat alles
wunderbar funktioniert.

Daher meine Vermutung: gibt es Probleme beim zweiten Indizierungslauf
(index -fi1 - at 2) wenn in einer Kategorie ein Bindestrich und sonst gar
nichts steht ?
Oder hat das, wie im attachment sichtbar mit der anschließenden
Bandverknüpfung zu tun ?

Viele Grüße

Ihr Andreas Wolf


-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit Binärdaten wurde geschreddert...
Dateiname   : KORRUPT.alG
Dateityp    : application/octet-stream
Dateigröße  : 395 bytes
Beschreibung: nicht verfügbar
URL         : http://sun250.biblio.etc.tu-bs.de/pipermail/allegro/attachments/20040904/ee830adb/KORRUPT.obj