Avanti/avadmin

Roland Henkel rhenkel at sbb.spk-berlin.de
Fre Mar 12 10:38:00 CET 2004


Liebe Liste, lieber Herr Butkus

genau gesagt, erkennt avadmin in dem Fall, wo der Server bereits gestartet
wurde (auch wenn das z.B. über die Kommandozeile geschieht) nie, daß der
Server schon läuft. Vielleicht liegt es aber an den Berechtigungen?

Die Frage der Logdateien sollte auch anders gelöst werden. 1. wäre es schön,
wenn es datenbankbezogene logfiles gäbe (zur Zeit wird nur ein Eintrag aus
avanti berücksichtigt, alle  anderen werden ignoriert) 2. könnte man
vielleicht zur Namensbildung des Logfiles das Systemdatum heranziehen (in
avanti.conf wäre dann nur noch das Verzeichnis anzugeben) und die Dateien
jeweils mit write append öffnen. Dann hätte man quasi von selbst eine
tagweise Unterscheidung.

Wie schon des öfteren an dieser Stelle gesagt wurde: Ein Megabyte-großer
Logfile ist für die Auswertung nicht sonderlich günstig. Und jeden Tag den
Server stoppen, logfile retten und Server neu starten ist auch keine recht
produktive Alternative.

Viele Grüsse
R. Henkel