Sofortiges Durchschlagen von Datenfont-Umstellung

Heinrich Allers allers at t-online.de
Sam Mar 1 13:20:24 CET 2003


Liebe Kolleginnen und Kollegen:

                  ich bin auf eine zunächst 'mal sich als Kleinigkeit darstellende Sache gestoßen (die 
sich aber bei meinem Kampf um das arabische Allegro von größerer und im Moment sogar 
blockierender Bedeutung erweist):

Wenn man während einer a99-Sitzung den Datenfont umstellt, meinetwegen auf ALLEGROLG, 
18 p, fett (um die Augen sich erholen zu lassen), dann schlägt das instantan durch auf das 
Auswahl- und Schreibfenster sowie auf die Index- und Kurztitel-Ergebnismengen-Fenster, 
_nicht_ aber auf das mit 'ask ...' eröffnete Eingabefeld!

Auf die mit 'ask' gesteuerten Eingabefenster wirkt sich die Neueinstellung des Datenfonts erst 
nach Verlassen von a99 und Neuaufruf aus.

Soll das so sein oder ist das ein Fehler von a99? Oder ist das gar eine Tücke (womöglich des von 
mir benutzten Windows 2000 wegen), die anderswo garnicht auftritt?

Wie immer für jede Hilfe schon 
im vorhinein dankbar, grüßt:

Heinrich Allers

allers at t-online.de, http://home.t-online.de/home/allers
Solidarität mit den Protesten gegen die sogenannte NATO- Sicherheitskonferenz in München! / 
¡Solidaridad con las protestas contra la llamada Conferencia de Seguridad de la OTAN realizada 
en Múnich!