Fehler in a99.exe vom 24.1.2000?

Allers Heinrich allers at goethe.de
Die Jan 25 19:11:24 CET 2000


Ich meinte, einen Fehler in der a99.exe von gestern ausgemacht zu haben
und stellte als Beleg folgenden FLEX vor:

> > #dt dY~ dZ~ e0
> > #t{ C &16 t69 "Aaaaaaa" t68}
> > #00 e"=" "x find IDN 0000005?\next!" e"!" =Z~ 
> > #dt "Aaaaaaa!" e"!" =Y~
> > #00
> > #+#

B. Eversberg meinte dazu:

> Befehl "find" bringt nichts zur Anzeige, das macht "Find".
> "next" ist hier unnoetig, wenn die Nummer eindeutig ist! ...

Ja, das stimmt, aber der Anspruch bleibt, daß bei gleichem Suchkriterium
"find" und "Find" übereinstimmende Ergebnisse bringen. Dem war noch so
bei a99.exe vom 10.1., und dem ist nicht mehr so mit a99.exe vom 24.1.-
Aber der Fehler ist tatsächlich subtiler als ich annahm.- Hier eine
Präzisierung der Fehlerbeschreibung:

Sehe das Register 6 mit dem symbolischen Namen IDN im Auszug so aus:

...
...
...
0000014
0000015
0000016
0000016+00100
0000016+00200
0000017
...
...
...

(alle Schlüssel eindeutig)
 
dann führt

#dt dY~ dZ~ e0
#t{ C &16 t69 "Aaaaaaa" t68}
#00 "x find IDN 0000015\next!" e"!" =Z~ 
#dt "Aaaaaaa!" e"!" =Y~
#00
#+#

_nicht_ zum Zugriff auf den Datensatz mit Id.-Nr. 0000015. Auch nicht
dann, wenn man 

#00 "x find IDN 0000015?\next!" e"!" =Z~

nimmt. Auch der Versuch, mit 

#00 "x find IDN 0000016\next!" e"!" =Z~

auf den Datensatz mit der Id.-Nr. 0000016 zuzugreifen, mißlingt. Aber -
und nun kommt die große Überraschung! - mit 

#00 "x find IDN 0000016?\next!" e"!" =Z~

ist der Zugriffsversuch auf den Datensatz mit der Id.-Nr. 0000016
schließlich erfolgreich!

(Wie gesagt, bei Benutzung von a99.exe vom 10.1.2000 ist der Zugriff in
allen vier Fällen erfolgreich).


Mit besten Grüßen:

Heinrich Allers

Goethe-Institut, Postfach 19 04 19, D-80604 München
Tel. ++89 / 15921 471; Telefax: ++89 / 15921 435
allers at goethe.de; http://home.t-online.de/home/allers