#20-Anzeige fehlt

Sibylle Koczian Sibylle.Koczian at bibliothek.uni-augsburg.de
Mit Jan 5 13:07:06 CET 2000


Liebe Frau Wanke,

At 12:15 05.01.00 +0100, you wrote:
>  Liebe Liste, welchem Allegro classico-Anwender (im Netz) ist das Problem
>bekannt, daß  plötzlich nicht mehr angezeigt wird? 
>Wechselt man mit F5 in das Kategorienschema, ist alles normal. 
>  nur noch der Aus- und Neueinstieg. Irgendwelche
>Regelmäßigkeiten waren bisher nicht zu erkennen, wir vermuten
>aber, daß es mit Win95 zusammenhängen könnte, da bei einem
>PC erst beim Wechsel von Win 3.12 auf Win95 das Phänomen auftrat. 
>Lassen sich damit eventuell auch plötzliche "Rausschmisse" aus Allegro
>erklären? Grüße aus München 

Denkbar scheint mir ein Speicherproblem. Wir hatten etwas Aehnliches,
allerdings weniger regelmaessige Fehler in der Anzeige, und haben es durch
gruendliches Hochsetzen des Hintergrundspeichers (mB in der Konfiguration)
behoben. Wenn der Wert nicht von vornherein sehr klein angesetzt ist (dem
"5000 reicht meist" im Handbuch ist nicht unbedingt zu trauen): kann es
sein, dass sich die belegten Anwendervariablen unkontrolliert vermehren? 

Verfolgen Sie doch mal mit Alt+F7, wie sich im Lauf des Arbeitens die Werte
veraendern. Wenn der Hintergrundspeicher immer kleiner wird, einen ein- bis
zweistelligen Wert annimmt und dann der Fehler auftritt, dann koennte es
das sein.

Gruss, Koczian
+----------------------------------------------------------------------------+
| Dr. Sibylle Koczian       Tel.: (0821) 598-2400                            |
| - Abt. Naturwiss. -                       -2412                            |
| Universitaetsbibliothek   Fax :           -2410                            |
| D-86135 Augsburg       e-mail : Sibylle.Koczian at Bibliothek.Uni-Augsburg.DE |
+----------------------------------------------------------------------------+