Import von PICA-ZDB-Daten

Bernhard Eversberg EV at buch.biblio.etc.tu-bs.de
Mit Nov 9 16:31:18 CET 1994


Hallo Frau Trott,
> 
> ich bin gerade dabei, den Import der PICA-ZDB-Daten samt Indexierung
> in unseren OPAC zu realisieren.
> Dabei fiel mir auf, dass die pica.aim noch nicht alles enthaelt.
> z.B. die PICA-Kategorie 2185 (Swets-Nummer); wohin soll die?
> 
In #89s. Haben wir aber auch noch nicht eingebaut.

> Vielleicht habe ich auch eine zu alte pica.aim-Version? Wie weit sind
> Sie mit der Vorbereitung des Zeitschriftentransports PICA-->Allegro,
> man findet ja jetzt schon etliche ZDB-Daten (wenn auch alte) in PICA.
> 
Wir haben die Zeitschriftenkategorien gerade erst erweitert und 
verbessert. Ich werden Ihnen die PICA.AIM und die I-PICA1.APR 
umgehend zuschicken. Fuer die Kategorie #00 sind allerdings 
Besonderheiten drin, die sich auf unsere Zeitschriften-IdNrn 
beziehen. Die muessten Sie rausnehmen.

Gruss, B.E.

Bernhard Eversberg
Head, Library Computing and Cataloging
Universitaetsbibliothek
Postf. 3329
D-38023 Braunschweig
Germany
Tel.  +49 531 391-5026 , -5011
FAX  -5836
e-mail  B.Eversberg at tu-bs.de